Liebe Tischtennisfreunde!

Die österreichische Bundesregierung verkündete gestern drastische Maßnahmen gegen die Ausweitung von COVID-19 (Coronavirus). Pfarren werden geschlossen, die Sozialkontakte sollen auf ein Minimum reduziert werden.

Wir müssen deshalb den Spielbetrieb bis auf Weiteres aussetzen und bitten Euch auch keine Trainings durchzuführen. 

Wann die noch ausständigen Spiele durchgeführt werden ist vom weiteren Verlauf der Virenausbreitung abhängig. Die Generalversammlung und Siegerehrung ist für 4.6. geplant, es bleibt also noch Zeit die ausständigen Runden zu spielen.

Wir werden die aktuellen Entwicklungen weiterverfolgen und zeitgerecht eine Planung für die restlichen Spiele kommunizieren.


Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und – bleibt gesund!
Wolfgang